ze.tt
Anzeige

Kurz erklärt: Was es bedeutet, dass Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennt

Der US-Präsident erkannte die Stadt gestern offiziell als israelische Hauptstadt an. Das schafft eine Menge Probleme. Ein Überblick in Stichpunkten

Donald Trump besuchte Jerusalem im Mai, hier berührt er die Klagemauer, eine der wichtigsten Gebetsstätten des Judentums. © Gettyimages

 

Anzeige

Außerdem auf ze.tt

Anzeige