Mediathekentipps: Diese Filme zeigen, was wichtig ist im Leben

In unseren Streamingtipps diese Woche blicken die Protagonist*innen auf ihr bisheriges Leben zurück und stehen vor der Frage: Was bleibt?

Mediathekentipps
Das Beste aus den Mediatheken. Fotos: © Generation Wealth: Lauren Greenfield, JIP Filmproduktion / Wenn du stirbst: Capelight Pictures / So finster die Nacht: MFA + FilmDistribution, Magnolia Pictures / Glaubensfrage: StudioCanal Deutschland / Wer aufgibt ist tot: RBB, SWR, Volker Roloff

Unser Highlight der Woche: Generation Wealth ist erst im Januar bei Prime Video gestartet, jetzt läuft die Ausnahmedoku bereits gratis in der Mediathek. Perfekt für alle, die sich mal so richtig in das Leben der Superreichen einfühlen möchten – und gleichzeitig wertschätzen wollen, was sie im Leben haben.

Generation Wealth

3sat / 3 Wochen verfügbar

Der Preis für Reichtum und Macht? Ganz viel Einsamkeit. Fotografin Lauren Greenfield begleitet für ihre Dokumentation erfolgreiche, besessene und materialistische Menschen über Jahrzehnte hinweg und zeigt damit, wie sich die persönliche Beziehung zum Wohlstand mit der Zeit verändert. Auch ihre eigene.

Jetzt angucken

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

TVNow / Nur bis Samstag verfügbar

Was würdest du tun, wenn heute dein letzter Tag wäre? Sam (Zoey Deutch) und ihre besten Freundinnen glauben, alles richtig gemacht zu haben. Sie gehören zu den beliebtesten Mädchen der Highschool und haben die wildesten Partys gefeiert. Kurz: Sie haben die Schule fest im Griff und machen Außenseiter*innen gern mal das Leben zur Hölle. Doch plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Nach einer Party stirbt Sam bei einem Autounfall – und wacht am Morgen desselben Tages quicklebendig in ihrem Bett auf. Was wie eine neue Chance wirkt, entwickelt sich schnell zu einem Albtraum. Sie erlebt die letzten 24 Stunden vor dem Unfall immer und immer wieder – und setzt alles daran, diesen Teufelskreis endlich zu durchbrechen.

Jetzt angucken

So finster die Nacht

Tele5 / 2 Tage verfügbar

Der zwölfjährige Oskar (Kare Hedebrant) lebt isoliert in der Nähe Stockholms. Von seinen Mitschüler*innen wird er gemobbt, weshalb er sich immer mehr zurückzieht. Als die gleichaltrige Eli in die Nachbarwohnung zieht, glaubt er, endlich eine Freundin gefunden zu haben. Aber Eli (Lina Leandersson) ist kein gewöhnliches Mädchen: Sie ist eine Vampirin.

Jetzt angucken

Glaubensfrage

Arte / 2 Tage verfügbar

1964, St. Nicholas in der Bronx. Der charismatische Priester Brendan Flynn (Philip Seymour Hoffman) versucht die strengen Sitten einer katholischen Schule auf den Kopf zu stellen, die mit eiserner Hand von Schwester Aloysius Beauvier (Meryl Streep) geführt wird. Als die Schule ihren ersten schwarzen Schüler aufnimmt, berichtet eine naive Schwester (Amy Adams) der Direktorin, dass Pater Flynn ihm zu viel private Aufmerksamkeit widmet. Sofort startet Schwester Aloysius einen Kreuzzug mit verheerenden Folgen.

Jetzt angucken

Wer aufgibt ist tot

RBB / 2 Monate verfügbar

Auf dem Weg zur Arbeit hat der Außendienstmitarbeiter Lohmann (Bjarne Mädel) einen Autounfall, der ihn in eine Art Zwischenwelt katapultiert. Diese bringt ihn dazu, seinen letzten Tag auf Erden beständig zu wiederholen. Dabei versucht er, sein chaotisches Leben auf die Reihe zu bekommen.

Jetzt angucken


Letzte Chance

The Party mit Kristin Scott Thomas, Ein Geschenk der Götter mit Katharina Marie Schubert, Leb wohl, meine Königin! mit Diane Kruger, Verleugnung mit Rachel Weisz, Fake America Great Again (Doku)

Ebenfalls neu

One Step Behind the Seraphim, Proof – Blindes Vertrauen mit Russell Crowe, #Uploading Holocaust (Doku)

Happy Streaming!

Möchtest du keine Highlights aus den Mediatheken mehr verpassen? Dann hol dir die besten Filme, Dokus und Serien direkt in deinen Kalender – auf Wunsch sogar mit Erinnerung am Abend. Auf shelfd.com findest du sonst täglich neue Empfehlungen für die Mediatheken von ARD, ZDF, Arte & Co. Und jeden Freitag teilen wir die besten Fundstücke hier mit dir auf ze.tt.

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.