Mediathekentipps zum Wochenende: Mit schwarzem Humor gegen das Stigma psychischer Erkrankungen

Psychische Erkrankungen sind immer noch mit Scham verbunden. Wir empfehlen euch in dieser Woche Serien, die sich dem Thema mit Offenheit und bitterbösem Witz nähern.

Mediathekentipps zum Wochendende schwarzer Humor

Mediathekentipps zum Wochendende © Shelfd

Neben einer Mockumentary mit Joaquin Phoenix und dem Hannah-Arendt-Biopic stellen wir euch Wilson Gonzalez Ochsenknechts neues Serienprojekt Freaks vor. Die Episoden rund um alle möglichen psychischen Krankheiten basieren auf einer finnischen Serie, die sich ganz auf echte Fälle stützt.

Freaks (Staffel 1)

Serie / Dauerhaft verfügbar / Funk

Die Serie basiert auf realen Fällen. Mit einer guten Portion schwarzem Humor werden Mobbing, Depression, Burn-out und das Borderlinesyndrom thematisiert. Mit dabei: Wilson Gonzalez Ochsenkecht, Runa Greiner und Phil Laude.

Jetzt angucken

I’m Still Here

Film / Dauerhaft verfügbar / Netzkino

Bitterböse Mockumentary: 2008 sieht es ganz so aus, als würde sich Joaquin Phoenix aus dem Filmgeschäft zurückziehen, um Rapper zu werden. Casey Affleck dokumentiert von nun an katastrophale Liveauftritte, entsetzte Agent*innen, irritierte Schauspielkolleg*innen und Abstürze der übelsten Art.

Jetzt angucken

Hannah Arendt

Film / Verfügbar bis 25. April / Das Erste

1961 nimmt Hannah Arendt (Barbara Sukowa) den Auftrag an für den New Yorker vom Eichmann-Prozess zu berichten. Ihre Artikel stoßen auf ein zwiespältiges Echo, weil sie den Nazi Eichmann als Schreibtischtäter bezeichnet, der nur seine Befehle bestmöglich ausführen wollte. Im Alltag erfährt sie nun viel Ächtung, selbst Freund*innen lösen sich von ihr. Dennoch verteidigt sie ihre These der Banalität des Bösen.

Jetzt angucken

[Außerdem auf ze.tt: Diese Fotografin dokumentiert die mentale Erkrankung ihrer Mutter]

Parked – Gestrandet

Film / Dauerhaft verfügbar / Netzkino

Fred (Colm Meaney) ist aus dem sozialen Netz gefallen. Ohne festen Wohnsitz hat er nicht einmal Anspruch auf Unterstützung vom Staat. Er lebt seit einiger Zeit in seinem Auto, auf einem Parkplatz direkt an der irischen See. Dort hat er alles was er braucht – bis ihm Junkie Cathal (Colin Morgan) neue Perspektiven eröffnet. Zwischen ihnen entwickelt sich eine ungewöhnliche Männerfreundschaft, die jedoch durch die Drogenprobleme Cathals bald zu zerbrechen droht.

Jetzt angucken

Hotel Lux

Film / Verfügbar bis 8. Juli / Das Erste

Komiker Hans (Michael Bully Herbig) muss 1938 aus Berlin fliehen. Er landet in einem Moskauer Hotel, das Zufluchtsort für kommunistische Funktionär*innen aus aller Welt ist. Er trifft dort seinen früheren Bühnenpartner, den jüdischen Hitler-Parodisten Siggi (Jürgen Vogel), und die niederländische Untergrundkämpferin Frida (Thekla Reuten) wieder, die beide fest an das Gute im Kommunismus glauben. Doch der sowjetische Geheimdienst verwechselt Hans mit dem abtrünnigen Leibastrologen Hitlers und der Entertainer gerät zwischen die Fronten blutiger Intrigen.

Jetzt angucken

Noch verfügbar

Filme:
Weiße Lilien, Vorsicht vor Leuten

Dokus:
Im Wartesaal des Krieges (letzte Chance), Die weibliche Seite des deutschen Films

Serien:
Bad Banks (Staffel 1), Blockbustaz (Staffel 2)

Happy Streaming!


Auf Shelfd.com teilen wir täglich die Highlights aus den Mediatheken. Und jeden Freitag stellen wir dir die besten neuen Filme, Dokus und Serien hier auf ze.tt vor. Unsere Tipps kannst du übrigens auch als wöchentlichen Newsletter abonnieren.