Mediathekentipps zum Wochenende: Filme voller Fantasie

Neue Streaming-Empfehlungen für euer Wochenende.

zett-mediathekentipps-film-serie
Das Beste aus den Mediatheken. Fotos: © The Square: Alamode Film / Happy End, Die Welt der Wunderlichs: X Verleih / Astrid: DCM Filmverleih / Die unendliche Geschichte: NDR, ARD Degeto, Constantin Film Verleih

Unser Highlight der Woche: Die Tragikomödie The Square gewann 2017 die Goldene Palme bei den Filmfestspielen von Cannes. Die Satire führt der Kunstwelt vor, wie realitätsfern diese oftmals ist und stellt Fragen nach der persönlichen und gesellschaftlichen Verantwortung von Kunst und Kunstschaffenden.

The Square

Arte / nur bis Sonntag verfügbar

Christian (Claes Bang) ist der smarte Kurator eines großen Museums in Stockholm. Seine nächste spektakuläre Ausstellung trägt den Titel The Square. Dabei handelt es sich um einen Platz, der als moralische Schutzzone fungieren und das schwindende Vertrauen in die Gemeinschaft hinterfragen soll. Doch wie bei den meisten modernen Menschen reicht auch bei Christian das Vertrauen nicht weit – er wohnt abgeschottet in einem stylishen Apartment und würde seinen Tesla nicht unbeaufsichtigt in einer zwielichtigen Gegend parken. Als Christian ausgeraubt wird und ihm kurz darauf die provokante Medienkampagne zu The Square um die Ohren fliegt, geraten sein Selbstverständnis wie auch sein Gesellschaftsbild schwer ins Wanken.

Jetzt angucken

Happy End

Arte / 4 Tage verfügbar

Michael Haneke zeigt eine großbürgerliche Familie, die große Angst davor hat alles zu verlieren – und genau deshalb droht, dieses Schicksal zu erleiden. Mit dabei: Isabelle Huppert als resoluter Kopf der Familie, Toby Jones als ihr Mann und Franz Rogowski als Sohn und neuer Managing Director der familiären Baufirma.

Jetzt angucken

Astrid

ZDF / 1 Woche verfügbar

Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zu Michel aus Lönneberga: Kaum ein anderer Name ist bis heute untrennbar mit so vielen Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre eigene Kindheit dagegen endet früh, als Astrid (Alba August) im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wird – im Schweden der 1920er-Jahre ein Skandal. Das Biopic erzählt davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfelds zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen.

Jetzt angucken

Die Welt der Wunderlichs

Das Erste / 2 Monate verfügbar

Die alleinerziehende Mutter Mimi (Katharina Schüttler) hat genug von ihrer Familie (u. a. Peter Simonischek, Hannelore Elsner, Christiane Paul). Immer muss sie sich um alle kümmern. Jetzt will sie sich allein auf dem Weg zu einer TV-Castingshow machen, um für ihren musikalischen Durchbruch zu kämpfen. Blöd nur, dass ihre Liebsten längst Wind von der Sache bekommen haben und nun unbedingt beim Roadtrip dabei sein wollen.

Jetzt angucken

Die unendliche Geschichte

One / 1 Monat verfügbar

Bastian (Barret Oliver) entdeckt in einem Antiquariat ein ganz besonderes Buch. Darin zieht der junge Krieger Atréju durch Phantasien und soll versuchen, das Land vor dem Nichts zu retten. Auch Bastian muss ihm helfen.

Jetzt angucken


Letzte Chance

Herrliche Zeiten mit Oliver Masucci, Alles inklusive mit Nadja Uhl (nur bis Samstag), Paula – mein Leben soll ein Fest sein mit Carla Juri, Greenfingers – harte Jungs & zarte Triebe mit Clive Owen

Ebenfalls neu

The Future mit Mirandy July, Persepolis, Wer aufgibt ist tot mit Bjarne Mädel, Undercover (Staffel 1)

Happy Streaming!

Hier auf ze.tt teilen wir jeden Freitag die besten Fundstücke aus den kostenlosen Mediatheken mit dir. Mehr Empfehlungen ganz nach deinem Geschmack findest du täglich neu auf shelfd.com. Wir behalten die Streamingdienste für dich im Blick und du musst weniger Zeit mit der Recherche verbringen. Auf Shelfd kannst du angeben, welche Genres dich interessieren und welche Plattformen du nutzt. Und bekommst kostenlos Tipps, die genau auf deine Interessen zugeschnitten sind! Immer unabhängig und überraschend.

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Außerdem auf ze.tt