Tunesische Frauen sind nicht länger gezwungen, einen Muslim zu heiraten

In Tunesien dürfen islamische Frauen jetzt selber entscheiden, ob sie einen Muslim oder einen Mann anderen Glaubens heiraten möchten. Dennoch leiden viele Frauen in dem Land immer noch unter Diskriminierung und Gewalt.

https://youtu.be/pT1QVRmyTXM

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.