Mikrobrauerei macht aus Brotresten Bier

In der EU landen jährlich 88 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Eine Brauerei in Glasgow hat für sich einen Weg gefunden, die Menge zumindest ein klein wenig zu reduzieren: Sie verwandelt Brotreste in Bier.

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Außerdem auf ze.tt