Mmmh! #3 – Wir wissen jetzt endlich, welche die beste Spezi ist

Wir können den immerwährenden Streit um die beste Spezi endlich beilegen. Es ist vollbracht, wir haben sie mithilfe einer Blindverkostung gefunden.

Spezis gibt es in Berlin, genauso wie Dönerbuden, Friseur*innen und generell Limos, haufenweise. Von den großen Eigenmarken bis zu den Brausen der Discountermärkte, alle haben ihre eigens kreierte Orangen-Cola-Mischung. Damit die Auswahl vor den Späti- und Supermarktregalen in Zukunft nicht mehr so schwerfällt, haben wir sieben Marken einer Blindverkostung unterzogen und einen Gewinner gekürt.

Nicht nur das, wir haben unseren Test erweitert: Da sich die Kolleg*innen bereits im Vorhinein als Spezi-Profis ausgaben, wurden sie dieses Mal auch angehalten, die Marke des dazugehörigen Geschmacks zu erraten. Das Ergebnis: Sie hatten keine Ahnung.

Der Vollständigkeit halber: Der Begriff Spezi ist ein geschützter Markenname des Brauhauses Riegele in Augsburg, das das originale Spezi herstellt. Weil es aber einfacher ist, verwenden wir Spezi als Beschreibung für alle Cola-Orangenlimo-Mischgetränke.

Hast du einen Favoriten? Stimme hier ab:


In unserer Reihe Mmmh! testen wir ab jetzt Produkte, damit ihr schneller das Gewünschte findet. Ihr habt Ideen, welche Produkte wir für euch einer Geschmacksautopsie unterziehen sollen? Schreibt sie uns gerne per Mail an Philipp.
Mmmh! #1: Wir haben 8 Glühwein-Sorten getestet und es gibt einen klaren Gewinner
Mmmh! #2: Wir haben 6 Lebkuchen-Marken getestet und sind jetzt endlich bereit für Weihnachten