Musik als Therapie: So hilft Reem Gazas traumatisierten Kindern

Viele Kinder, die in Gaza aufwachsen, leiden unter schweren emotionalen Belastungsstörungen. Die 26-jährige Reem Anbar will die Kinder mit Musik erreichen und ihnen dabei helfen, die Kriegserlebnisse zu verarbeiten.

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)