Neu-Delhi: Ein Schutzraum für Sexarbeiterinnen und deren Kinder

Rund um die Garstin Bastion Road in Neu-Delhi ist eines der größten Rotlichtviertel der indischen Hauptstadt. Die 54-jährige Lalitha S. A. Nayak gründete eine Schule, um den Kindern der Sexarbeiterinnen einen Zugang zur Bildung zu ermöglichen. 

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.