Neun Streaming-Highlights bei Netflix, Prime Video und Sky im Juli

How to Sell Drugs Online (Fast) geht auf Netflix in die zweite Runde, Sky taucht mit Gangs of London ins britische Gangstermilieu ein und Prime Video setzt mit den neuen Staffeln von Hanna und Absentia auf starke Frauenfiguren.

netflix-prime-video-sky-ticket-vorschau-juli-2020
Das Streaming-Programm im Juli verspricht Spannung. Filmstills: © Netflix / Sky / Prime Video

Der Sommer beschert uns ein actionreiches Streaming-Angebot mit spannenden weiblichen Charakteren. Mit Warrior Nun und Cursed – Die Auserwählte präsentiert Netflix gleich zwei neue Serien mit Frauen in den Hauptrollen. Erstere erzählt die Geschichte der 19-jährigen Ava, die zur Dämon*innenjägerin ausgebildet wird. In Cursed, einer Adaption der Artussage, befindet sich 13-Reasons-Why-Star Katherine Langford auf magischer Mission. Auch die Graphic-Novel-Verfilmung The Old Guard (ebenfalls auf Netflix) setzt mit Charlize Theron als unsterbliche Soldatin auf weiblichen Kampfgeist.

Die Streaming-Highlights auf Prime Video folgen diesem Beispiel, mit der zweiten Staffeln von Hanna sowie der dritten Staffel Absentia. Weniger weiblich, aber nicht minder actiongeladen dürfte das Sky-Original-Format Gangs of London sein, das in neun Folgen ins britische Gangstermilieu eintaucht. Mit Spannung erwarten dürften Fans außerdem die jeweils zweiten Staffeln der Netflix-Produktionen How to Sell Drugs Online (Fast) und The Umbrella Academy sowie das Sequel von The Kissing Booth. Hier kommen unsere Highlights im Detail.

Donnerstag, 2. Juli

Warrior Nun: Staffel 1 – Fantasy-Drama-Serie, Netflix

Ava (Alba Baptista) erwacht eines Tages in einem Leichenschauhaus. Sie ist von den Toten auferstanden – auf ihrem Rücken befindet sich ein seltsames Artefakt, das ihr übernatürliche Kräfte verleiht. Die 19-Jährige ist jetzt Teil des sogenannten Orden des Kreuzschwertes, dessen Ziel es ist, die Menschheit von Dämon*innen zu schützen. Zu diesem Zweck werden junge Frauen von der Kirche zu gefährlichen Dämon*innenjäger*innen – Warrior Nuns – ausgebildet. Als Auserwählte gerät Ava bald zwischen die Fronten von Himmel und Hölle. Denn Vertreter*innen beider Parteien wollen Avas Macht für ihre eigenen Zwecke nutzen. Die Serie basiert auf den Mangas von Ben Dunn.

Freitag, 3. Juli

Hanna: Staffel 2 – Actionserie, Prime Video

In Staffel zwei riskiert Hanna (Esmé Creed-Miles) ihre Freiheit, um ihre Freundin Clara (Yasmin Monet Prince) aus den Fängen des Utrax-Programms für Elitekämpfer*innen zu befreien. Dieses wird mittlerweile von John Carmichael (Dermot Mulroney) und seinem Stellvertreter Leo Garner (Anthony Welsh) geleitet. Zur Hilfe kommt Hanna bei der Rettungsaktion CIA-Agentin Marissa Wiegler (Mireille Enos). Sie versucht, sowohl sich selbst als auch Hanna vor der skrupellosen Organisation zu schützen, der sie einst vertraute. Als Hanna tiefer in die trügerische Welt der Einrichtung The Meadows eintaucht, trifft sie auf andere wie sie, darunter Sandy (Aine Rose Daly) und Jules (Ginna Kiehl). Sie beginnt, ihre Rolle im Utrax-Programm zu hinterfragen – und damit auch, wo sie wirklich hingehört.

Freitag, 10. Juli

The Old Guard – Fantasy-Action-Film, Netflix

Andy (Charlize Theron) ist die Anführerin einer Gruppe unsterblicher Soldat*innen, die seit mehreren Jahrhunderten die Menschheit im Geheimen beschützen. Aber Andy will nicht ständig kämpfen, sterben und wiederauferstehen, sie sehnt sich nach dem endgültigen Tod. Doch dann gerät ihre Truppe in einen Hinterhalt. Zwei ihrer Mitglieder werden entführt und das Geheimnis der Unsterblichkeit der Soldat*innen mit einer Kamera dokumentiert. Nun liegt es an Andy, ihre Leute zu verteidigen. Zur Hilfe kommt ihr Nile (KiKi Layne), eine US-Soldatin, die gerade in Afghanistan das erste Mal gestorben ist und dabei ihre übermächtige Kraft entdeckt hat. Der Film basiert auf der gleichnamigen Graphic-Novel-Reihe von Greg Rucka und Leandro Fernández.

Freitag, 17. Juli

Cursed – Die Auserwählte: Staffel 1 – Dramaserie, Netflix

Mit Formaten wie The Witcher und Brief für den König hat Netflix bereits Fantasyserien geschaffen, die das Publikum begeisterten. Die Neuinterpretation der Artussage knüpft an diesen Erfolg an. Mit dabei ist unter anderem 13-Reasons-Why-Star Katherine Langford in der Rolle der Teenagerin Nimue. Gemeinsam mit dem Söldner Arthur (Devon Terrell) begibt sie sich in der ersten Staffel auf die Suche nach dem Magier Merlin (Gustaf Skarsgård). Anders als in der ursprünglichen Geschichte muss Nimue dem Magier ein uraltes Schwert überbringen.

Absentia: Staffel 3 – Thrillerserie, Prime Video

In der dritten Staffel der Thrillerserie bedroht ein internationaler Kriminalfall die Welt von Emily (Stana Katic) und ihrer Familie. Als sie und ihr Ehemann Nick Durand (Patrick Heusinger) bedroht werden, tut Emily alles, um sie beide zu retten. Sie fordert dafür Hilfe beim FBI an, muss aber erkennen, dass sie sich inmitten einer Verschwörung befindet.

Donnerstag, 23. Juli

Gangs of London: Staffel 1 – Thrillerserie, Sky

Nachdem der mächtigste Gangsterboss des Londoner Untergrunds ermordet wird, möchte sein Sohn Sean Wallace (Joe Cole) dessen Platz einnehmen. Mit diesem Wunsch ist der Erbe aber nicht allein, denn auch andere reißen sich um den Platz an der Spitze. Es beginnt ein Machtkampf zwischen zahlreichen kriminellen Banden der Unterwelt. Als neues Wallace-Familienoberhaupt muss Sean nicht nur seine Führungsqualitäten unter Beweis stellen, sondern auch den*die Mörder*in seines Vaters finden.

Freitag, 24. Juli

The Kissing Booth 2 – Teenie-Komödie, Netflix

Auch der zweite Teil von The Kissing Booth verspricht schönste Teenie-Romantik: Während Elle Evans (Joey King) ihr letztes Jahr an der Highschool beginnt, studiert ihr Freund Noah Flynn (Jacob Elordi) bereits in Harvard. So bleibt den beiden nichts anderes übrig, als eine Fernbeziehung zu führen. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Lee (Joel Courtney) setzt Elle alles daran, an ihr Wunschcollege zu kommen. Kompliziert wird es, als Elle zu ihrem neuen Klassenkameraden, dem gutaussehenden und charismatischen Marco (Taylor Zakhar Perez), eine enge Freundschaft entwickelt. Als sich Noah und seine schöne Kommilitonin (Maisie Richardson-Sellers) näherkommen, muss Elle sich darüber klar werden, wie weit sie ihrem Freund vertraut und wem ihr Herz wirklich gehört.

Dienstag, 28. Juli

How to Sell Drugs Online (Fast): Staffel 2 – Dramedyserie, Netflix

Fast, faster: Der Online-Drogenshop von Moritz (Maximilian Mundt), Lenny (Danilo Kamperidis) und Dan (Damian Hardung) wächst immer schneller und die Nachfrage ist groß. Da stellt sich die Frage: Expandieren oder sich doch aus dem internationalen Drogengeschäft zurückziehen? Moritz nimmt die Entscheidung in die Hand und verhandelt mit den Partner*innen aus Holland einen neuen Deal, während seine Geschäftsbuddys nichts davon wissen. Denn Lenny ist gerade mit seiner neuen Flamme, der überdrehten Coderin Kira (Lena Urzendowsky) beschäftigt. Dan dagegen versucht, den Ansprüchen seiner Eltern gerecht zu werden. Und was ist mit Lisa (Anna Lena Klenke)? Die will vor allem wissen, warum sich Moritz so komisch verhält. Die erste Staffel kam der Generation Z so nah wie noch keine Serie zuvor. Ob das wohl so bleibt?

Freitag, 31. Juli

The Umbrella Academy: Staffel 2 – Dramaserie, Netflix

Zur zweiten Staffel der Superheld*innenserie ist bisher wenig bekannt. Der Cliffhanger am Ende der ersten Staffel deutet zumindest an, wie es weitergehen könnte: Da die ehemaligen Schüler*innen der Umbrella Academy es nicht schafften, die Apokalypse abzuwenden, ist die Menschheit nun dem Untergang geweiht. Nummer Fünf aka Five (Aidan Gallagher) nutzte deshalb seine Teleportationskraft, um sich und seine Geschwister zurück in die Vergangenheit zu schicken. Ein Werbeposter, auf dem die sieben Geschwister verspiegelte Sonnenbrillen tragen, gibt Hinweise darauf, dass die neue Staffel in den Sechzigerjahren spielen könnte. Die Brillengläser zeigen einzelne Szenenausschnitte, die auf die Black-Power-Bewegung, den Vietnamkrieg und die Hippiebewegung hindeuten.

sz


Lust auf mehr Streaming-Empfehlungen?

newsletter-popcorn-und-couch-header

Wenn du einmal die Woche über Doku-, Serien- und Film-Neuerscheinungen zum Streamen informiert werden möchtest, abonniere unseren Newsletter Popcorn & Couch.

Außerdem auf ze.tt