Podcasttipps: Diese Hörempfehlungen lenken dich von deiner Erkältung ab

Die Temperaturen stürzen ab, die Nase ist zu, das Fieber kommt – danke, Herbst. Diese fünf Podcasts helfen dir durch die elende Grippezeit.

podcast-empfehlungen-kw44

Um dir die Erkältungszeit angenehmer zu gestalten, haben wir spannende Podcast-Empfehlungen zusammengestellt. Foto: Pixabay | CCO, Collage: ze.tt

How to fail with Elizabeth Day: Alain de Botton (auf Englisch)

Man kann von der School of Life des britisch-schweizerischen Schriftstellers Alain de Botton halten, was man will, aber er hat eins der emotional intelligentesten Herzen unserer Zeit. Kurze Buchempfehlung: Der Lauf der Liebe liefert einen versöhnlichen und pragmatischen Blick auf die Liebe und wie sie gelingt. Und nun zurück zur Podcastempfehlung: Im Gespräch mit Elizabeth Day erklärt de Botton, wie man mit Liebeskummer fertig wird und warum die meisten von uns bei der Partner*innenwahl das Wichtigste nicht beachten. Es gibt keinen perfekten Traummenschen, der*die uns nie verletzen wird; aber wenn du jemanden findest, der*die offen über die eigenen Schwächen sprechen kann, dann ist das fast eine Liebesgarantie.

Du kannst den Podcast auch bei iTunes hören.

Rätsel des Unbewussten: Wiederholungszwang – oder: Warum fang ich immer wieder von vorn an?

Hast du dich schon mal gefragt, warum du manche sogenannte schlechte Angewohnheiten einfach nicht los wirst? Du schreibst bei WhatsApp manchmal tage- oder wochenlang nicht zurück, suchst dir immer die Partner*innen aus, die dich irgendwann betrügen (oder umgekehrt) oder kommst immer zu spät? Und warum, verdammt, werden gute Vorsätze diesbezüglich fast nie in die Tat umgesetzt? Die neue Folge des Psychologie-Podcasts Rätsel des Unbewussten liefert die Antwort. Unser Unterbewusstsein ist schuld! „Was die Psyche nicht versteht, lässt sie nicht los. Was die Psyche beschäftigt, wiederholt sie“, so Dr. Cécile Loetz. Die gute Nachricht: Man kann daran arbeiten. Könnte kurz weh tun, aber dein Über-Ich wird sich einen Ast abfreuen.

Du kannst den Podcast auch bei iTunes hören.

German Liebe: Regenbogenväter

Wusstest du, dass 93 Prozent der Regenbogenfamilien mit Kindern in Deutschland Frauenpaare sind? In der neuen Folge von German Liebe geht es um drei der wenigen homosexuellen Väter und ihren mal mehr und mal weniger frustrierenden Weg ins Elterndasein. LGBTQ+-Paare mit Kinderwunsch brauchen leider immer noch ein dickes Fell. Die Folge lohnt sich allein für den magischen Moment, in dem ein Vater beschreibt, wie er seinen Adoptivsohn kennenlernt: „Da ist ja so viel in einem drin, das irgendwohin geschenkt werden will.“ Love wins in Brandenburg an der Havel wie in Berlin – und jede einzelne starke, schwache, verrückte, zärtliche und mutige Regenbogenfamilie hilft, das auch dem*der Letzten klar zu machen. Einziges Manko der Folge: Die beiden Erzähler*innen sind ein bisschen zu präsent, ihre Worte wirken oft etwas geskriptet. Zum Glück sind die Geschichten, für die sie wöchentlich durch ganz Deutschland reisen, berührend und stark genug.

Den Podcast kannst du mit einem Audible-Abo hören.

Impeachment, Explained: The four words that will decide impeachment (auf Englisch)

Es gibt gerade nur ein Thema, das das Zeug hat, ähnlich (beschissene) Geschichte zu schreiben wie der Brexit. Die Frage, ob US-Präsident Donald Trump seines Amtes enthoben wird – oder eben nicht. Ezra Klein vom US-Onlinemagazin Vox hat die beneidenswerte Gabe, komplexe Themen so spannend und verständlich auszudrücken, dass man eben nicht weiterklickt/scrollt/zappt. In der ersten Folge von Impeachment, Explained geht es speziell um „high crimes and misdemeanors“ (hohe Verbrechen und Vergehen), die es laut Verfassung für eine Amtsenthebung braucht. Erfüllen Trumps zahlreiche Machtmissbräuche dieses Kriterium? Leute, you’re in for a treat: 2019 ist abgefuckter und absurder als House of Cards.

Du kannst den Podcast auch bei iTunes hören.

Heinlein & Weigert: Die Podcasthuren

Achtung, Heinlein & Weigert ist nichts für Freund*innen von hochtrabendem Bildungs-Content, aber dafür habt ihr ja den Rest der Liste. Warum sehen manche Babys etwas zerknittert aus, nachdem sie dem Bauch kommen? Was würdest du einem*r Freund*in sagen, der*die zweigleisig fährt und mit den Gefühlen der*s Ex spielt? Evelyn Weigert und Basti Heinlein haben Antworten auf alle Fragen, die du nie irgendjemandem stellen würdest. Ein bisschen so wie Fest & Flauschig, bevor den beiden der Mainstream zu Kopf gestiegen ist, und in extrem lustig. Vor allem sind Evelyn und Basti aber ein absurd eingespieltes Team, das Pointen ausspuckt wie so manche U-Bahn-Linien Viren. Wohl bekomm’s!

Du kannst den Podcast auch bei iTunes hören.

Außerdem auf ze.tt