„Porno kann uns Dinge vor Augen führen, die wir sogar vor uns selbst verheimlichen“

Die Kulturwissenschaftlerin Madita Oeming forscht zu Pornografie. Dafür wird sie von manchen Feminist*innen kritisiert und von Rechten angefeindet. Ein Interview Eigentlich wollte Madita Oeming ihre Masterarbeit über das Buch Moby Dick und dessen Rezeption in der Kunst schreiben. Doch dann stieß die Amerikanistikstudentin bei der Recherche immer wieder unfreiwillig auf pornografische Filme, deren Handlung sich um die … „Porno kann uns Dinge vor Augen führen, die wir sogar vor uns selbst verheimlichen“ weiterlesen