Quiz zum Welttag der Berge: Welcher Berg bist du?

Der Internationale Tag der Berge 2018 ehrt die vielfältigen Erderhebungen rund um unseren Globus. Unser Quiz verrät dir, welcher Berg in dir steckt.

Quiz zum Welttag der Berge: Welcher Berg bist du?

„Ein Kind der Berge, das werde ich sein“, das sang schon Hansi Hinterseer. Aber welcher Berg passt zu dir? Foto: Mahir Uysal / Unsplash | CC0

Vom Nebelberg der Drei Fragezeichen, über deinen Skiurlaub in den Tiroler Alpen, bis hin zur dünnen Luft auf der Spitze des Mount Everest: Berge sind mysteriös, wunderschön und gewaltig.

Um der prachtvollen Bergwelt unseres Planeten wenigstens einmal im Jahr zu gedenken, haben die Vereinten Nationen 2003 den Internationalen Tag der Berge eingeführt. Aber nicht zum Spaß, der Aktionstag hat einen ernsten Hintergrund: Mehr als ein Viertel der Erde wird von den Felsmassiven bedeckt, sie sind Heimat für zahlreiche Lebewesen, unter anderem etwa eine Milliarde Menschen – doch wir gehen nicht allzu gut mit den Bergregionen um. Insbesondere der Tourismus greift in das Ökosystem der Berge ein und rückt es ins Ungleichgewicht.

„Ein Kind der Berge, das werde ich sein“, das sang schon Hansi Hinterseer. Ob und in welcher Form auch du mit den Gebirgsregionen seelenverwandt bist, erfährst du in unserem Berg-O-Mat.