RGB, Gundermann & der Papst: Filme und Dokus über beeindruckende Persönlichkeiten

Kühle Temperaturen und Regen sind angesagt, also ab auf die Couch mit unseren Streamingtipps. Hier kommt das Beste aus den kostenlosen Mediatheken.

mediathekentipps-streaming-film-serie
Das Beste aus den Mediatheken. Fotos: © Die zwei Päpste: Netflix, Peter Mountain / RBG: Koch Films / 18:30 Uhr: Arte / Gundermann: Pandora Filmverleih, Peter Hartwig / Noma: NFP marketing & distribution*, Filmwelt, SWR, Pierre Deschamps

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit (Doku)

ZDFino / Nur bis Samstag verfügbar

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für Frauen zum Besseren verändert. Die Richterin ist am 18. September 2020 im Alter von 87 Jahren gestorben. Ihr Lebenswerk stellte sie in den Dienst der Gleichberechtigung, sie hat im Laufe ihrer Karriere bahnbrechende Gerichtsurteile zur Gleichstellung der Geschlechter erstritten. Die Regisseurinnen Julie Cohen und Betsy West zeichnen das Leben und Wirken der liberalen Ikone nach.

Jetzt angucken

Die zwei Päpste

Netflix (kostenlos) / Dauerhaft verfügbar

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Nach wahren Begebenheiten: Frustriert von der Richtung, in die sich die Kirche entwickelt, bittet Kardinal Bergoglio (Jonathan Pryce) im Jahr 2012 um Erlaubnis, zurücktreten zu dürfen. Stattdessen ruft der von Skandalen und Selbstzweifeln geplagte Papst Benedikt (Anthony Hopkins) seinen schärfsten Kritiker und späteren Nachfolger nach Rom, um ihm ein Geheimnis anzuvertrauen, das die Grundfesten der katholischen Kirche erschüttern würde. Hinter den Mauern des Vatikans entbrennt ein Kampf zwischen Tradition und Fortschritt, als sich die zwei grundverschiedenen Männer ihrer Vergangenheit stellen.

Jetzt angucken

Gundermann

Arte / 4 Tage verfügbar

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Von Andreas Dresen: Um unabhängig vom Erfolg seiner Kunst zu sein, blieb der Liedermacher Gerhard Gundermann (Alexander Scheer) Zeit seines Lebens Baggerfahrer im Tagebau in Hoyerswerda. Seine Erfahrungen lässt er in seine Musik einfließen. Als jedoch herauskommt, dass er als Spitzel in der DDR tätig war, zerbricht etwas.

Jetzt angucken

Noma – Das beste Restaurant der Welt (Doku)

SWR / 1 Woche verfügbar

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Willkommen auf einer Reise durch das einzigartige kulinarische Universum von René Redzepi, dessen Kopenhagener Restaurant Noma in den vergangenen sechs Jahren viermal zum besten der Welt gekürt wurde.

Jetzt angucken

18:30 Uhr (Miniserie)

Arte / 2 Jahre verfügbar

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Jeden Tag haben Mélissa (Pauline Etienne) und Eric (Nicolas Grandhomme) um 18:30 Uhr gemeinsam Feierabend und laufen zusammen zum Bus. Obwohl der Weg nur fünf Minuten dauert, fällt den neuen Kolleg*innen anfangs kaum bis gar nichts ein, was sie miteinander bereden könnten. Doch wir begleiten sie über ein ganzes Jahr hinweg und erleben, wie sie sich immer näherkommen.

Jetzt angucken


Letzte Chance

Only Lovers Left Alive von Jim Jarmusch (nur bis Freitag), Volt mit Benno Fürmann, LOMO – The Language of Many Others mit Jonas Dassler, The Killing of a Sacred Deer von Yorgos Lanthimos, Die Vierhändige, 8 Tage (Miniserie), KIKI (Doku), Wildes Herz (Band-Doku über Feine Sahne Fischfilet), 1000 Arten Regen zu beschreiben mit Bjarne Mädel

Ebenfalls neu

Toter Winkel mit Hanno Koffler, Metropolis (Stummfilm-Klassiker)

Happy Streaming!

Mehr Empfehlungen ganz nach deinem Geschmack findest du täglich neu auf Shelfd.com. Wir behalten die Streamingdienste für dich im Blick und du musst weniger Zeit mit der Recherche verbringen. Auf Shelfd kannst du angeben, welche Genres dich interessieren und welche Plattformen du nutzt. Und bekommst kostenlos Tipps, die genau auf deine Interessen zugeschnitten sind! Immer unabhängig und überraschend.