So groß ist der Unterschied zwischen Zug und Flug in Deutschland

Die Grünen wollen Inlandsflüge überflüssig und Zugfahren attraktiver machen. Der Vergleich für die Strecke Berlin-Stuttgart zeigt, wie viel teurer Zugfahren noch ist – aber auch, wie viel besser es fürs Klima ist. 

Zug Flug Vergleich Preis Klima

Wer noch am selben Tag von Berlin nach Stuttgart reisen möchte, zahlt mit der Bahn fast dreimal so viel wie mit dem Flugzeug. Illustration: ze.tt / Elif Kücük

„Bis 2035 wollen wir Inlandsflüge weitestgehend obsolet machen“, heißt es in einem Papier aus der Grünen-Bundestagsfraktion, das der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Die Grünen wollen das Bahnfahren in den nächsten 15 Jahren so optimieren, dass sich Inlandsflüge nicht mehr lohnen. Der Hintergrund: Zugfahren ist wesentlich klimafreundlicher.

Wir haben beispielhaft die Zugstrecke Berlin – Stuttgart ausgewählt und anhand verschiedener CO2-Rechner geprüft, wie groß der Unterschied zwischen einer Bahnreise und einem Flug zwischen den beiden Städten ist. Die Zahlen zeigen, dass ein Flug mehr als 1.000-mal so viel Kohlendioxid in die Atmosphäre bläst wie eine Zugfahrt mit der Deutschen Bahn. Die Zahlen gelten allerdings nur für den Fernverkehr mit ICE, IC und EC. Regional setzt die Bahn teilweise noch Dieselloks ein, wie etwa auf der Strecke von Ulm nach Lindau.

Dieselbe Strecke für 140 Euro oder 10 Euro

Doch für Reisende sind neben der Umweltbilanz weitere Faktoren entscheidend – und oft auch ausschlaggebend: etwa der Preis und die Reisedauer. Um den Preis zu ermitteln, sind wir von einer einfachen Fahrt von Berlin nach Stuttgart für einen Erwachsenen in der 2. Klasse beziehungsweise für einen Flug in der Economy Class zu verschiedenen Zeitpunkten ausgegangen – allerdings nur mit Handgepäck. Dabei haben wir die jeweils schnellsten Direktverbindungen ohne Umstiege gewählt.

Die Grafik zeigt, wer am selben Tag von Berlin nach Stuttgart reisen will, zahlt für eine Bahnfahrt mit der Deutschen Bahn 90 Euro mehr als für einen Flug. Für eine Last-Minute-Buchung muss man beim Konkurrenten Flixtrain deutlich weniger ausgeben. Je länger im Voraus man bucht, desto mehr gleichen sich die Preise der Anbieter*innen an. Bei der Deutschen Bahn fällt auf: Nachmittags sind die Preise für eine Zugverbindung zwischen den beiden Städten teils deutlich günstiger – für Reisende aber auch unattraktiver. Bei vier der fünf verglichenen ICE-Verbindungen handelt es sich um denselben Zug, der um 15:27 Uhr den Berliner Hauptbahnhof verlässt. Bei Flixtrain halten sich die Preise über den Tag gesehen hingegen konstant.

Wie schnell am Ziel?

Die reine Flugzeit von Berlin nach Stuttgart beträgt bei Eurowings eine Stunde und fünfzehn Minuten. Dabei nicht eingerechnet ist die Zeit, die man für die Sicherheitskontrolle, das Check-In und das Wandern zum Abflug-Gate einplanen sollte. Außerdem sollten Reisende beachten, dass man aus dem Zentrum Berlins, wie beispielsweise dem Alexanderplatz, noch etwa 40 Minuten mit dem Bus zum Flughafen Tegel benötigt. In Stuttgart bringt euch die S-Bahn vom Flughafen in etwa 36 Minuten in die Innenstadt. Beachtet man diese Faktoren, kann sich eine vermeintlich schnelle Flugverbindung als Trugschluss herausstellen.

Um das Ziel der Grünen zu erreichen, müssten Züge billiger oder Flüge teurer werden – oder beides gleichzeitig.

Der Vergleich für eine beispielhafte Strecke zwischen zwei deutschen Städten mit Flughafen zeigt, wie groß die Unterschiede beim Preis noch sind. Um das Ziel der Grünen zu erreichen, müssten Züge billiger oder Flüge teurer werden – oder beides gleichzeitig. Der Plan der Grünen sieht dann auch tatsächlich eine schrittweise Einführung der Kerosinsteuer für Inlandsflüge vor. Bei der Bahn soll im Gegenzug die Mehrwertsteuer von 19 auf 7 Prozent sinken. Das würde die Balken im Preisvergleich deutlich angleichen.


Hinweis: Der Artikel wurde am 24. Juli um 10:50 Uhr aktualisiert. Wir haben in die Reisezeit-Grafik mit aufgenommen, dass es sich um die reine Zeit im Verkehrsmittel handelt. Zudem haben wir hinzugefügt, dass die Kohlendioxid-Bilanz der Deutschen Bahn nur für Fernzüge gilt.