So machst du Eis ohne herkömmlichen Zucker selbst

Mit diesen fünf Rezepten kannst du dir ganz einfach Eis selbst zaubern. Das Beste daran: Die Sorten kommen ganz ohne herkömmlichen Zucker aus.

Diese fünf Eissorten könnt ihr ganz einfach zuhause selbst machen. Und das Beste: Es steckt kein herkömmlicher Zucker drin!

Diese fünf Eissorten könnt ihr ganz einfach selbst machen. Und das Beste: Es steckt kein herkömmlicher Zucker drin! Foto: © Lorena Schüle

Popsicles, Ice-Pops oder einfach Eis am Stiel – egal wie du sie nennst: Bunte Eiskreationen auf Holzstäbchen sind in diesem Sommer ein absolutes Muss. Von Himbeer-Kokos bis Frozen Griechischer Joghurt mit Honig, bei diesen Rezepten ist garantiert für jede*n etwas dabei. Und das ganz ohne Eismaschine oder anderen Schnickschnack.

Alles, was du dafür brauchst, sind kleine leere Joghurtbecher oder Schnapsgläser und Holzstiele. Die Menge der Zutaten ist auf sechs kleine Joghurtbecher ausgerichtet. Sollte sich das fertige Eis nicht direkt aus der Form lösen, einfach kurz unter warmes Wasser halten.

1. Joghurt-Chia-Eis mit Heidelbeeren

eis-rezepte-selbstgemacht-ohne-zucker-joghurt-chia
Foto: © Lorena Schüle

Zutaten:

  • 250 Gramm Joghurt (Kokos, Soja oder Naturjoghurt)
  • 100 Gramm Milch (Kokos, Soja oder Buttermilch)
  • Heidelbeeren
  • 1 Messerspitze Vanille
  • Chia-Samen

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Heidelbeeren gut mischen. Einige Heidelbeeren in die Joghurtbecher legen und dann den Becher bis zum Rand mit der Joghurtmasse füllen. Holzstäbchen reinstecken und für einige Stunden, am besten über Nacht, ins Gefrierfach.

2. Zitronen-Ingwer-Eis mit frischer Minze

eis-rezepte-selbstgemacht-ohne-zucker-zitrone-ingwer-minze
Foto: © Lorena Schüle

Zutaten:

  • Eine Handvoll Minze
  • 2 cm Ingwer
  • Saft einer Zitrone
  • 400 ml Wasser
  • 1 TL Honig
  • Gurke (optional)

Zubereitung:

Ingwer in schmale Scheiben schneiden und zusammen mit der Minze in eine Schüssel geben. Mit heißem Wasser aufgießen und circa 15 Minuten ziehen lassen. Zitronensaft und Honig dazugeben. Gurke, Minze und kleine Zitronenstücke in die Joghurtbecher geben und mit dem Tee aufgießen. Holzstäbchen reinstecken und für einige Stunden, am besten über Nacht, ins Gefrierfach.

Tipp:

Die Holzstäbchen auf eine Gurkenscheibe/Zitronenscheibe spießen und auf den Joghurt Becher legen. So bleibt es da, wo es hingehört.

3. Kokos-Himbeer-Eis

eis-rezepte-selbstgemacht-ohne-zucker-kokos-himbeere
Foto: © Lorena Schüle

Zutaten:

  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Banane
  • Himbeeren
  • Honig

Zubereitung:

Kokosmilch, Banane und Honig pürieren. Himbeeren in die Joghurtbecher legen und danach mit der Kokos-Bananen-Masse bis zum Rand füllen. Holzstäbchen reinstecken und für einige Stunden, am besten über Nacht, ins Gefrierfach.

4. Mango-Minze-Eis mit Kiwi

eis-rezepte-selbstgemacht-ohne-zucker-mango-minze
Foto: © Lorena Schüle

Zutaten:

  • 1 Mango
  • 250 ml Wasser
  • Minze
  • 1 Kiwi

Zubereitung:

Mango zusammen mit Wasser und Minze pürieren. Kiwi klein schneiden und in die Joghurtbecher legen. Mango-Minz-Püree bis zum Rand in die Becher füllen, Holzstäbchen reinstecken und für einige Stunden, am besten über Nacht, ins Gefrierfach.

5. Frozen Griechischer Joghurt mit Honig

eis-rezepte-selbstgemacht-ohne-zucker-frozen_-joghurt
Foto: © Lorena Schüle

Zutaten:

  • 400 Gramm griechischer Joghurt
  • 2 TL Honig
  • gehackte Nüsse

Zubereitung:

Den griechischen Joghurt in die Becher füllen. Einen Klecks Honig auf den Joghurt geben und mit einem Zahnstocher verteilen. Holzstäbchen reinstecken und für einige Stunden, am besten über Nacht, ins Gefrierfach. Das fertige Eis mit gehackten Nüssen bestreuen.

Weitere Rezepte auf ze.tt: