So pfeifen EU-Parlamentarier*innen den Rechtspopulist Farage aus

„Der 23. Juni wird unser Unabhängigkeitstag!“ So hat Rechtspopulist Nigel Farage den Ausgang des Referendums in Großbritannien gefeiert. Nun hielt er eine Rede im EU-Parlament. Die Politiker waren nicht erfreut, ihn zu sehen.

Auf seinem Pult im EU-Parlament platzierte Farage ein Fähnchen: den Union Jack. Als ob nicht ohnehin schon alle wüssten, dass Großbritannien in Zukunft nicht mehr in diesem Parlament vertreten sein wird. Als Farage sich dann auch noch zu seiner Rede erhob, wurde es laut im Parlament.

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.