Story Of My Life: In diesen Buchtiteln werdet ihr euch sicher wiedererkennen

Der Instagram-Account Story Of My Fucking Life macht aus absurden Gedanken und Alltagssituationen Buchcover – und die sind verdammt witzig und relatable.

Warum lasse ich mich immer wieder auf die gleichen Typen ein, obwohl ich vorher schon ganz genau weiß, dass das nichts wird? Und wie schaffe ich es jeden Morgen, trotz vierzehn unterschiedlicher Wecker bis zur letzten Sekunde unter der warmen Decke zu bleiben und viel zu spät und ohne Frühstück zur Bahn zu hetzen? Und warum zur Hölle komme ich eigentlich immer in dem Moment am U-Bahnhof an, wenn meine Bahn gerade die Türen schließt und losfährt? Es ist doch immer dasselbe: Story Of My Life!

Ihr kennt diese oder ähnliche Situationen und fragt euch jedes Mal: Warum passiert ausgerechnet mir das immer und immer wieder? Ihr könnt beruhigt sein: Damit seid ihr nämlich nicht allein. Offenbar geht es vielen so wie euch – das zeigt der Instagram-Account Story Of My Fucking Life, der diese Lebensgeschichten kurzerhand in lustige Buchtitel verwandelt. Der Account, dem mittlerweile fast 95.000 Personen auf Instagram folgen, postet regelmäßig simple Illustrationen von Buchcovern, bei deren Titel auch wir uns immer wieder denken: Ja, Story Of My Life – geht mir genauso.

Ein Kochbuch …

View this post on Instagram

User submission via Twitter @abbyhasissues

A post shared by Story Of My Fucking Life (@storyofmyfuckinglife) on

Dieses Kochbuch erklärt, wie man die Verpackung wieder aus dem Mülleimer fischt, weil man vergessen hat, sich die Zubereitungsinformationen durchzulesen, bevor man sie entsorgt hat.

Ungeduldig oder in Lebensgefahr?

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob man gleich umgebracht wird oder einfach nur mit der Ungeduld anderer zu tun hat. Es trägt den Untertitel: „Das Geheimnis, warum Menschen an Badezimmer-Türgriffen ruckeln, obwohl die Türen ganz offensichtlich verschlossen sind.“

Bin ich eigentlich hungrig oder einfach nur müde?