Crime

Was bringt Menschen dazu, Verbrechen zu begehen? Wie entscheiden Gerichte, ob und wie sie zu bestrafen sind? Was passiert mit ihnen im Gefängnis? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich unser Redakteur Manuel Bogner und unsere Kolumnist*innen von Februar bis September 2020.

Expert*innenwissen

Wie vernimmt man Mordverdächtige, wie plant man ein Gefängnis und wie lässt sich herausfinden, ob eine Aussage glaubhaft ist? Hier kommen Expert*innen ihres Fachs zu Wort.

Justizfabrik

Das Kriminalgericht in Berlin-Moabit ist das größte Europas. Hier werden täglich dutzende Fälle verhandelt. Wir greifen spannende heraus und berichten über sie.

Lesestoff

Charlotte Link und Håkan Nesser kann jede*r. Krimibuchhändler Christian Koch empfiehlt einmal im Monat seine drei Lieblingskrimis – auch von unbekannteren Autor*innen.

Datenanalysen

Polizei und Justiz sammeln jede Menge Zahlen über Verbrechen, Strafanzeigen, Belegungen der Gefängnisse und vieles mehr. Doch nicht immer spiegeln diese Zahlen die Realität wieder. Wir werfen einen Blick auf die Geschichten hinter den Daten.

Skurrile Polizeimeldungen

Manchmal werden Polizist*innen zu Einsätzen gerufen, bei denen sie nicht wissen, ob sie lachen oder weinen sollen. Hier suchen wir jeden Monat skurrile Meldungen heraus – und fragen nach, was genau los war. 

Kolumnen

Im Wechsel berichten eine Anwältin, eine Gefängnisarchitektin und eine Gerichtsmedizinerin über ihren Berufsalltag, Themen, die sie beschäftigen und kuriose Fälle.