Video: Was ich meinen Exfreund*innen noch sagen wollte

Egal wie die Beziehung endet: Es bleibt immer etwas unausgesprochen. Damit die Gedanken nicht in einer peinlichen SMS enden, kann es helfen, sie laut auszusprechen. Wir haben das Mikro hingehalten und euer Leid abgenommen.

Wenn ihr jetzt eure*n Ex treffen würdet, was hättet ihr zu sagen? © ze.tt/ Leon Krenz
Wenn ihr jetzt eure*n Ex treffen würdet, was hättet ihr zu sagen? © ze.tt/ Leon Krenz

Irgendwann kommt der Punkt, an dem nichts mehr zu sagen ist. Der Versuch, die Fronten zu klären, ist gescheitert. Die Distanz ist auch durch ewig kreisende Diskussionen nicht mehr zu durchbrechen. Dann ist’s vorbei, die Beziehung hoffnungslos, zukunftslos. Und es wird still.

Entweder, weil die Worte unwichtig geworden sind oder die Erkenntnis erst danach reift. Selbst wenn sich das Paar herzlich verabschiedet und später aus den Augen verliert, bleiben manche Worte nur Gedanken.

[Außerdem bei ze.tt: Diese Website beendet deine Beziehung für zehn US-Dollar]

ze.tt war unterwegs und hat euch gefragt: Wenn ihr jetzt eure*n Ex treffen würdet, was hättet ihr zu sagen?

Die Kommentarfunktion ist ausschließlich unseren Leser*innen von ze.tt gr.een vorbehalten.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar ist nur für andere Abonnenten sichtbar. Du erscheinst mit deinem bei Steady hinterlegten Namen und Profilbild. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Es kann ein paar Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.