Warum Eichhörnchen die neuen Superheld*innen sind

Einmal Superheld*in sein: Diese Eichhörnchen haben es geschafft. Dank zahlreicher Memes und Gifs im Internet.

Vom Eichhörnchen zur Superheldin. Foto: ChrisMess/Imgur

Jetzt im Herbst sind sie wieder häufiger in den kahler werdenden Bäumen, zwischen bunt gefärbten Blättern zu erspähen. Immer auf der Suche nach Vorräten, die sie über den Winter bringen: Eichhörnchen. Die Nagetiere sind nicht nur unglaublich süß, sondern auch besonders geschickt und vor allem schnell.

Sie können problemlos Baumstämme und Hauswände erklimmen – und durch bloßes Springen Entfernungen von bis zu fünf Metern überbrücken. Dadurch sind sie ihren Feind*innen oft überlegen. Auch Marvel hat das Superheld*innenpotenzial der Nagetiere schon entdeckt und in den 90ern Squirrel Girl erfunden. Squirrel Girl kommuniziert mit Eichhörnchen und besiegt gemeinsam mit ihnen die Bösen.

Dabei bräuchten sie gar keine Menschen, die ihnen sagen, was sie zu tun haben. Im Netz kursieren zahlreiche Memes und Gifs, die beweisen, dass Eichhörnchen die besten Superheld*innen sind.

Außerdem auf ze.tt