Diese 11 Kritiken können dir helfen, eine Netflix-Serie zu finden, die zu dir passt

Die Streamingplattform Netflix ist randvoll mit Serien. Mit dieser Liste findest du eine, die auf deine Vorlieben zugeschnitten ist.

welche-netflix-serie-passt-zu-dir-kritiken-streaming
Hier erfährst du, welche Netflix-Serien zu dir passen. Filmstills: © Netflix

Action, Drama, Animation, Horror, Comedy, Doku – das Netflix-Angebot ist inzwischen so groß, dass manchmal nicht mal mehr der Algorithmus passgenaue Serienvorschläge auszuspucken scheint. Wie findet man in diesem Riesenangebot die Serie, die zu einem*r passt? Du kannst entweder fleißig und lange suchen. Oder du wirfst einen schnellen Blick auf unsere Serienvorschläge und die dazugehörigen Kritiken.

Du willst deine Sexualität neu ergründen?

Dann schau Sex Education. Mit viel Witz sowie dem nötigen Ernst stellt die britische Netflix-Serie die Vielfalt sexueller Bedürfnisse dar.

Seit dem Ende von Game of Thrones verspürst du eine Leere?

Dann guck The Witcher. Die Fantasy-Serie handelt vom Hexer Geralt von Riva, der für Geld Monster mordet. Die Produktion hat zwar kein Megabudget wie Game of Thrones, dafür eine spannende Erzählweise auf unterschiedlichen Zeitebenen.

Du bist heute morgen aufgewacht und dachtest: „Wär mal Zeit für Revolution“?

Dann schau mal in die Literaturverfilmung Die Welle rein. Die sechsteilige Netflix-Produktion zeigt, wie Bewegungen entstehen und sich Gruppendynamiken verändern können. Zum Guten wie zum Schlechten. Und das ist spannend anzusehen.

Du stehst auf Zeitschleifen und auf Zeitschleifen und auf Zeitschleifen?

Dann guck dir Russian Doll an. In der Netflix-Serie erlebt die Protagonistin ihren Geburtstag immer und immer wieder. Gibt es einen Ausweg?

Du bist neu auf Netflix und willst mit einer richtig guten Netflix-Serie einsteigen?

Dann dürfte dir The End of the F***ing World gefallen. Die Coming-of-Age-Geschichte von Alyssa und James, die von zu Hause abhauen, ist traurig, lustig und spannend zu verfolgen.

Du hältst den Politikbetrieb für zynisch und kaputt?

Dann guck dir The Politician an. In der Polit-Satire auf Netflix liefern sich machtbesessene Teenager an einer Highschool Kämpfe wie echte Politiker*innen.

Du vergötterst RuPaul?

Dann schau dir AJ and the Queen an. Unsere Kritikerin, die selbst Dragqueen ist, fand den Drag-Lebensstil zwar nicht gut dargestellt. Wenn du auf RuPaul stehst, dürftest du trotzdem deinen Spaß haben.

Du stehst auf True-Crime-Geschichten?

Dann schau dir Unbelievable an. Ein 18-jähriges Mädchen wird vergewaltigt und niemand glaubt ihr. Was unfassbar klingt, ist die wahre Geschichte einer jungen Frau, die in einer achtteiligen True-Crime-Serie auf Netflix läuft.

Du magst den Style der 1980er?

Dann guck dir Stranger Things an. Hauptsächlich geht’s zwar um eine finstere Macht, welche die Welt erobern und die Menschheit ausrotten will. Das Setting allerdings dürfte voll und ganz deinem Retro-Faible entsprechen.

Du stehst auf Romantik mit Anspruch?

Dann guck dir Outlander an. Einige Menschen rümpfen über die Serie zwar ihre serienfeuilletonistischen Nasen. Unsere Autorin hält das allerdings für einen bedauerlichen Irrtum.

Du willst wissen, wie es ist, heute jung zu sein?

Dann sieh dir unbedingt How to Sell Drugs Online (fast) an. Die deutsche Serie behandelt die Identitätskrise der Generation Z auf Augenhöhe und realistisch.


Lust auf regelmäßige Streaming-Empfehlungen?

newsletter-popcorn-und-couch-header

Wenn du einmal die Woche über neue Serien- und Filmtipps zum Streamen informiert werden möchtest, abonniere unseren Newsletter Popcorn & Couch.