Wie du freundlich auf beschissene Geschenke reagierst

„Oh, schöne Socken!“ – wir alle haben schon mal Geschenke bekommen, die wir weniger toll fanden. Wie reagiert man in so einer Situation? Die ze.tt-Redaktion hat es getestet und die Kamera dabei laufen lassen. 

Empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.(Datenschutzerklärung)

Seien wir mal ehrlich, wir alle haben schon einmal ein Geschenk erhalten, das uns nicht gefallen hat, und trotzdem versucht, uns beschwingt für den Haufen Mist zu bedanken. Aber ist das wirklich notwendig oder reicht am Ende ein Lächeln, bei dem Schenker*in und Beschenkte*r wissen: „Okay, das nächste Mal wird es was anderes“? Wir haben es für euch ausprobiert und uns gegenseitig Dinge geschenkt, die man, nun sagen wir mal, nicht unbedingt braucht.